Das Wappen

Wapb.jpg (22010 Byte)

Das Wappen Wasentegernbachs ist identisch mit dem Berchtesgadens. Es geht zurück auf die Zeit von etwa 1500 bis zur Säkularisation im Jahre 1803, da Wasentegernbach Hofmark der Fürstprobstei Berchtesgaden war.

Das Wappen kam bei der Renovierung der Filialkirche an der Decke wieder zum Vorschein.

Es wird vom Trachtenverein verwendet über der Theaterbühne und an der Fahne.

Es ziert die Uniformen der Freiwilligen Feuerwehr.